21 Mai 2009

The Baseballs

Autor: Nicole | Gespeichert unter: Allgemein

Mit Pomade im Haar und dem King in der Stimme verwandeln „The Baseballs“ aktuelle Popsongs in Fifties-Klassiker – und stempeln die vermeintlichen Originale mit ihrem „Voc ’n’ Roll” zur Kopie.

Drei Rock-’n’-Roller mit Tolle treffen sich zufällig in der Teeküche eines Probenkomplexes in Berlin. Sie identifizieren die jeweils anderen an der Haarpracht als Artgenossen und rocken spontan zusammen. Das funktioniert auf Anhieb und zwar als dreistimmiger Satzgesang. Der „Voc ’n’ Roll” ist geboren. Und The Baseballs gleich dazu.

„Voc ’n’ Roll” ist ein Synonym für gute Laune. Sam, Digger und Basti sind permanent auf der Suche nach aktuellen Titeln, die darauf warten, „verrollt” zu werden. Oder, um es mit den Jungs zu sagen: „Wir nehmen gute Songs und führen sie ihrer wahren Bestimmung zu.

Am 01.05.09 erschien die erste Single “Umbrella” und stieg auf Anhieb auf Platz 53 der deutschen Charts ein. Am 15.05.09 wurde das erste Album “Strike” veröffentlicht und war direkt am ersten Tag schon auf den Plätzen 1-5 der Downloadstatistiken von Amazon bis Musicload.

Tags: ,

Ein Kommentar in “The Baseballs”

  1. Wolfgang Zaremba sagte:

    Man, dass ist Music für meine jahrzehnte lang verwöhnten Ohren. Das ist gute Laune Musik!! Im Mediamarkt (ALEXA) lief gerade „STRIKE“ Album. Sofort zur Kasse, nachdem ich 3 Titel hintereinander gehört hatte. Rock`n Roll vom Feinsten, da flimmert die alte Seele vor Lebenslust. Da freue ich mich schon auf das nächste Album…. Viele Grüße vom Alt-Rock`n Roller – mein Alter Cliquenname: Donner vom Alex (Ende der 50`ziger, Anfang 60`ziger Jahre…..

Schreib deine Meinung!